Home / Kanäle / SchrangTV / GEZ besiegt: Doch kein Knast für alleinerziehende Mutter

GEZ besiegt: Doch kein Knast für alleinerziehende Mutter

Die alleinerziehende Mutter Katrin Weihrauch hat es geschafft mit Ihrer Zivilcourage den RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg) in die Knie zu zwingen. Dieser nahm den Haftbefehl, der gegen Sie erlassen wurde zurück. Der Fall sorgte für große mediale Aufmerksamkeit. Nachdem sie in den Mainstreammedien nicht alles sagen durfte, hier bei uns unzensiert.

Ein Kommentar

  1. Liebes Alternativ.tv-Team und alle, die wertvolle Arbeit leisten. Allerdings mal eine Nachfrage, die sicher immer wieder stattfindet. Warum wird bei keinem Eurer TV-Sendungen das Thema „staatenlos in der BRD“ also die „gesamtdeutsche Frage“ aufgegriffen. Wenn doch die Gesetzmäßigkeiten (Grundgesetz, SCHAEF, SMAD) klar und deutlich fordern, dass sich die Deutschen zu entnazifizieren und den Art. 146 umzusetzen haben. Viele Fragen, viele Beweise, wenig Aufklärung… warum gibt es immer noch keine klaren Worte zu diesem Thema von einer Bewegung, die sich Wahrheitsbewegung nennt (was sie ja auch ist…in vielen Themen)…aber Ihr Lieben, das Weltthema heißt BRD – Deutschland und alles was daran hängt (ich denke hier weiß mitlerweile jeder aus der Szene bescheid). Also warum das schweigen?

Nachricht hinterlassen

Your email address will not be published.

Nach oben scrollen