Home / Kanäle / STEINzeit (page 10)

Kategorieübersicht

Feed Subscription

Zukunftskonzepte – Rico Albrecht & Oliver Janich bei SteinZeit

Zukunftskonzepte – Rico Albrecht & Oliver Janich bei SteinZeit

In der neuesten Ausgabe von SteinZeit diskutieren Rico Albrecht von der Wissensmanufaktur und der Buchautor Oliver Janich den Plan B. Der Plan B ist die von Rico Albrecht und Andreas Popp vorgestellte Alternative zur „Alternativlosigkeit“ der Politik. Anstatt innerhalb des bestehenden Finanzsystems über Wachstum und Schulden zu diskutieren, bietet die Wissensmanufaktur „radikale“ (lat.: Radix = Wurzel) Lösungsvorschläge an. Fließendes Geld, soziales Bodenrecht, bedingungsloses Grundeinkommen und eine freie Presse sollen im Verbund eine echte Alternative ergeben. Mehr Informationen: http://www.wissensmanufaktur.net/plan-b Der Journalist und Buchautor Oliver Janich sieht allerdings Schwachstellen in dem Konzept und versucht diese zu erläutern: http://www.oliverjanich.de/wissensman…

Video ansehen »

Die Solarverschwörung – Robert Hardung bei SteinZeit

Die Solarverschwörung – Robert Hardung bei SteinZeit

Als vor 10 Jahren plötzlich die Erzeugung von Strom aus Solarmodulen im Kommen war, wurde sie noch stark subventioniert.So entstand ein aufstrebender Markt, der von einer kleinen Nische zu einem Massenmarkt wurde. Nach 10 Jahren kostete eine erzeugte „umweltfreundliche“ Kilowattstunde aus Solar nur noch einen Bruchteil von derzeit ca. 12 Cent. Leider aber war es spätestens ab dem Aufkommen von Speichertechnik für die große Wirtschaft und dem Staat nicht mehr lukrativ und durch praktizierten Lobbyismus in der Politik dementsprechend sehr schnell wieder Schnee von gestern, denn heute ist Solarstrom, obwohl lukrativer denn je, kaum mehr ein Thema in der Gesellschaft. ...

Video ansehen »

Spirit of Dance – Astrid Kuby bei SteinZeit

Spirit of Dance – Astrid Kuby bei SteinZeit

„Beim Tanzen kann man herrlich seinen Kopf ausschalten, vom Alltagsstress wegkommen, sich in die Musik fallen lassen und in seinen Körper hinein fühlen! Spontan und ohne Druck zu tanzen und zu tönen macht das Herz leicht und berührt zugleich. Es ist eine Freude, anderen im Tanz zu begegnen und Gemeinsamkeit zu spüren.Das stärkt den Mut und das Selbstbewusstsein.“ Astrid Kuby spricht im Gespräch mit Robert Stein darüber, wie man sich durch ausgelassenes Tanzen und bewußtes Lachen, Gesund hält und den Geist in die positive Richtung fokusierten kann. Webseite: http://www.astridkuby.de/ Jeden Samstag veröffentlichen wir seit einem halben Jahr eine Folge von ...

Video ansehen »

Deadly Dust – Frieder F. Wagner bei SteinZeit

Deadly Dust – Frieder F. Wagner bei SteinZeit

„Ich habe schreckliche Bilder gesehen“ kommentiert Filmemacher Frieder F. Wagner die Dreharbeiten zu seinem Film „Deadly Dust“. Darin behandelte der Grimmepreisträger die Gefahr durch Depleted Uranium (Munition aus abgereicherten Uran). Bereits 1992 stellte ein deutsches Gericht die Gefährlichkeit der im Golfkrieg verschossenen Uranmunition fest. Seitdem setzte die NATO tonnenweise Urangeschosse und Uranbomben in den Kriegen im Kosovo, Irak und Afghanistan ein. Durch die hochtoxischen Bomben und Radioaktivität der Geschosse wurden große Teile der Region unbewohnbar gemacht. Frieder Wagner, der es gewohnt ist, dass seine Filme in den öffentlich-rechtlichen Sendern hoch und runter laufen, hat seit seinem Film “Der Arzt und ...

Video ansehen »

Ukraine: Eine Analyse – Christoph Hörstel bei SteinZeit

Ukraine: Eine Analyse – Christoph Hörstel bei SteinZeit

Derzeit herrscht eine vermeintliche Waffenruhe im Donbass – auch wenn fast täglich weitergeschossen und gebombt wird. Wenn in den kommenden Wochen und Monaten die ukrainischen Truppen erneut mobilisiert und mit – wahrscheinlich amerikanischen – Kriegsgerät ausgestattet und bewaffnet wurden, dürfte der offizielle Waffenstillstand vorbei sein. Denn am Frieden ist man in Kiev wenig interessiert. Zu verlockend sind die großen Gebiete der Ostukraine, welche sich bereits die Firmen Shell und Monsanto gesichert haben. Dumm nur, dass die ortsansässigen Menschen (darunter viele russischstämmige Mitbürger) etwas dagegen haben, dass man ihr Land an den Westen verscherbeln möchte und dafür noch nicht mal eine ...

Video ansehen »

Warum stürzte Germanwings-Flug 9525 ab?

Warum stürzte Germanwings-Flug 9525 ab?

Am 24. März zerschellte der Germanwings-Flug 9525 an einem Bergmassiv in den französischen Alpen. Der Co-Pilot soll sich im Cockpit eingeschlossen und die Maschine nach einem Sinkflug in den Berg gesteuert haben. COMPACT-TV sprach mit Robert Stein über die verschiedenen Theorien zum Unglück mit 150 Toten. Stein ist ein ausgewiesener Luftfahrt-Experte: In den 1990er Jahren absolvierte er eine Ausbildung an der Lufthansa-Verkehrsfliegerschule in Bremen. Später war er als leitender Sicherheitsmanager am Münchner Flughafen tätig. Im Interview gibt Robert Stein Antworten auf folgende Fragen: -Bisher ist nur der Stimmrekorder der Maschine gefunden und ausgewertet worden. Die Aufnahme gibt im Wesentlichen die ...

Video ansehen »

Buchstabensalat – Barbara Kofen bei SteinZeit

Buchstabensalat – Barbara Kofen bei SteinZeit

Buchstaben- oder Zahlensalat verbreitet sich immer mehr unter Schülern. Selbst Erwachsene sind davon betroffen. Hinter den sogenannten Begriffen „Legasthenie“ (Lese-Rechtschreib-Schwäche) oder „Dyskalkulie“ (Rechenschwäche) verbirgt sich jedoch keine Schwäche oder Störung. Oft sind gerade diese Menschen besonders kreativ und intelligent. Umso schwieriger ist es für sie und ihr Umfeld nachzuvollziehen, warum sie an Buchstaben oder Zahlen scheitern. Barbara Kofen erklärt im Gespräch mit Robert Stein, was ihrer langjährigen Erfahrung nach hinter diesem Erscheinungsbild steckt, und wie sie den Betroffenen in kurzer Zeit helfen kann. www.lese-rechtschreib-strategien.de ———————-Jeden Samstag veröffentlichen wir seit einem halben Jahr eine Folge von SteinZeit. Bereits 25 Ausgaben haben ...

Video ansehen »

ProtestKultur – Stephan Bartunek bei SteinZeit

ProtestKultur – Stephan Bartunek bei SteinZeit

Schauspieler Stephan Bartunek engagierte sich im Jahre 2014 verstärkt in der Mahnwachenbewegung. Zunächst in Wien, später überregional hielt er viele Reden, in denen er die zeitgeistgeschichtliche Gegenwart analysiert und kommentiert. Politisch interessiert war Bartunek schon sein Leben lang. Er war stolz politisch gebildet sein, weil er viele Maistream-Blätter konsumierte. Als die Friedensbewegung auf die Straße ging und diese sofort den NAZI-Stempel erhielt, schaute Bartunek etwas genauer hin. Was er für sich entdeckte war die Erkenntnis von den Medien belogen zu werden. Alsbald stand er selbst als Redner auf den Mahnwachen. Sein Handwerk als Schauspieler hilft ihm dabei, seine Anliegen rhetorisch ...

Video ansehen »

In aller Munde – Dr. med. dent. Alexandra Kreisl bei SteinZeit

In aller Munde – Dr. med. dent. Alexandra Kreisl bei SteinZeit

Noch immer wird Amalgam zur Reperatur der Zähne von vielen Zahnärzten benutzt, trotz der Gefahr durch Vergiftung. Dr. Med. dent. Alexandra Kreisl erklärt im Gespräch mit Robert Stein, wieso dies immer noch gängige Praxis ist und wo genau die Risiken verborgen sind. Worauf muss man achten, wenn man sich sein Amalgam entfernen lassen möchte ohne dabei der Gefahr ausgesetzt zu sein, dass giftige Teilchen bei der Operation in den Körper gelangen? Webseite: http://www.dr-kreisl.de Die Produktion der Sendung "SteinZeit" unterstützt Du am besten mit einer direkten Spende via paypal: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr… oder mit einem Unterstützer-Abonnement bei NuoViso: http://nuoviso.tv/unterstuetzer-werden/

Video ansehen »

Der politische Gärtner – Herman Barges bei SteinZeit

Der politische Gärtner – Herman Barges bei SteinZeit

Als Mahn – und Friedenswachen-Aktivist konnte man Herman Barges 2014 auf einigen Bühnen bei seinen Reden zuhören. Barges versteht sich selbst als politischer Gärtner und verbindet damit sein Engagement mit seiner Berufung: Der Landschaftsarchitekt setzt sich seit vielen Jahren für den natürlichen Erhalt des Temeplhofer Flugfeldes in Berlin ein. Jeden Samstag veröffentlichen wir seit einem halben Jahr eine Folge von SteinZeit. Bereits 25 Ausgaben haben wir veröffentlicht und so insgesamt nun mehr als eine Million Zuschauer erreicht. An dieser wollen wir uns bei euch bedanken und gleichzeitig um Unterstützung bitten. Die Produktion der Sendung kostet natürlich einiges an Aufwand. Es ...

Video ansehen »
Nach oben scrollen