Home / Kanäle / Querdenken (page 5)

Kategorieübersicht

Feed Subscription

Holger Strohm – Bankenmafia

Holger Strohm – Bankenmafia

Holger Strohm im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Verbindung Hollywood – Mafia blickt auf eine langjährige und sehr einträgliche Liaison zurück. Häufig produzierte die Mafia Filme für Hollywood und ließ auch echte Gangster auftreten. Bereits in den 30er Jahren brachten führende Hollywood-Studios Hunderte Mafiafilme heraus. Oft nahmen sie direkten Einfluß auf das Drehbuch, um Mafia-Gangster zu glorifizieren. Bugsy Siegel, Auftragsmörder der Mafia, gleichzeitig Filmschauspieler in Hollywood und Frauenheld, war Liebling von Filmstars und Aristokratinnen. Mafioso Stompano war Geliebter des Hollywood-Filmstars Lana Turner. Und „old blue eye“, Frank Sinatra, sang seinem Kumpel und Cosa-Nostra-Boss, Lucky Luciano, des Öfteren ein Ständchen ...

Video ansehen »

Peter Feist: Die Götterdämmerung der westlichen Ideologien und die Wiederkehr des Nationalen

Peter Feist: Die Götterdämmerung der westlichen Ideologien und die Wiederkehr des Nationalen

Diplom-Philosoph Peter Feist im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Daß der Nationalstaat eine reaktionäre Idee des vorvergangenen Jahrhunderts sei und wir statt dessen lieber europäisch oder global denken sollten, bekommen wir wie gleichgeschaltet seit vielen Jahren eingetrichtert. Auf der anderen Seite erleben wir gerade im Zuge der Globalisierung und einer Politik der Unterdrückung durch Brüssel, daß die einzelnen Nationalstaaten beginnen aufzuwachen und Kehrtwende einzuleiten. Obwohl wir in einer Art Endzeit leben und die „Götterdämmerung“ im übertragenen Sinn bevorsteht, geht es Peter Feist darum, aus der Krise eine Wende zu gestalten. Im germanischen Mythos steht der Begriff Götterdämmerung für das Ende ...

Video ansehen »

Karl Albrecht Schachtschneider & Jost Bauch: Einwanderung oder Souveränität

Karl Albrecht Schachtschneider & Jost Bauch: Einwanderung oder Souveränität

Deutschland am Scheideweg. Die Illegalität der Zuwanderung und der Verfall des Staates Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider & Prof. Dr. Jost Bauch im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die derzeitige Masseneinwanderung, die wir in Deutschland seit September 2015 erleben, paßt absolut nicht mit der rechtsgültigen Gesetzeslage überein. In Deutschland gibt es das Asylrecht. Sauber formuliert ist es im Grundgesetz verankert. Die Entscheidungsträger in der aktuellen Flüchtlingspolitik berufen sich bei ihren Taten darauf. Doch passen Taten und Gesetz überhaupt zusammen? „Keinesfalls“ meint Karl-Albrecht Schachtschneider. Denn eine Begründung mit und aus dem existierenden Recht hat er bisher noch gar nicht wahrnehmen können. ...

Video ansehen »

Klaus Volkamer: Grundzüge einer Neuen Physik & Technik für eine neue Zeit

Klaus Volkamer: Grundzüge einer Neuen Physik & Technik für eine neue Zeit

Dr. Klaus Volkamer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. Durch die Aufklärung wurde in der Wissenschaft das Wägbare, das Anfaßbare und Materielle auf den Thron der Erkenntnis gesetzt und all das, was nicht in diese Kategorie paßt, wurde seitdem systematisch ignoriert. Daher bedarf es dringend einer zweiten postmodernen Aufklärung, die das gesamte Spektrum des Feinstofflichen mit berücksichtigt. Völlig neue Bereiche der Physik, Biologie, Chemie und Medizin würden dadurch eröffnet werden können. Dr. Klaus Volkamer erforscht das feinstoffliche Universum seit einigen Jahrzehnten. Ihm gelang durch Wägeversuche, konkret durch das Wiegen von organischer Materie ein fundierter wissenschaftlicher Nachweis der ...

Video ansehen »

Leonard Coldwell: Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann – schnell, billig und ohne Nebenwirkungen

Leonard Coldwell: Wie Krebs in Wochen geheilt werden kann – schnell, billig und ohne Nebenwirkungen

„Ich werde diesen Kampf nicht beginnen, aber ich werde ihn beenden!“ (Leonard Coldwell) Die Instinktbasierte Medizin (Instinct Based Medicine System IBMS) ist ein extrem erfolgreiches Konzept und hat schon 35.000 Krebspatienten geholfen, die Ursache ihrer Erkrankungen zu erkennen und zu beseitigen. „Dr. C“ motiviert die Menschen, ihr Leben in die eigene Hand zu nehmen, sowohl im gesundheitlichen Bereich als auch bezüglich ihrer Rechte, die den Menschen immer mehr beschnitten werden. Denn: Die Diagnose Krebs ist für viele gleichbedeutend mit einem Todesurteil. Doch gibt es wirklich keine Alternativen? Dr. Leonard Coldwell, Arzt und Krebsexperte für natürliche Krebstherapien, heilte im Laufe seiner ...

Video ansehen »

Andreas Popp: Geld- und Eigentumsrechte als materielle Ursachen unserer Verwerfungen.

Andreas Popp: Geld- und Eigentumsrechte als materielle Ursachen unserer Verwerfungen.

Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. Die gesellschaftlichen Strukturen beeinflussen, wie Menschen in einer Gesellschaft miteinander umgehen. Symptome von schwerwiegend kranken Strukturen zeigen sich in unserer Gesellschaft schon seit Jahren auf politischer, wirtschaftlicher und sozialer Ebene. Die Ursachen dieses Verfalls und mögliche Auswege bespricht Makroökonom und Gründer der Wissensmanufaktur Andreas Popp im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Lüge, so Andreas Popp, drängt sich den Bürgern in unserer Gesellschaft an vielen Stellen geradezu auf. Die Symptome des kranken Systems fallen bei einer Untersuchung schnell ins Auge. Aber die wirklichen Ursachen bedürfen genauer Erforschung, um wirklich ...

Video ansehen »

Jenny Solaria Postatny: New Age Szene = New Cage Szene

Jenny Solaria Postatny: New Age Szene = New Cage Szene

>Fallen & Fallstricke für spirituelle & erwachende Seelen Jenny Solaria Postatny im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. In einer Zeit des Aufstieges, des Wechsels in eine neue Bewußtseinsebene geht es immer wieder um den Begriff „New Age“ und alles, was damit zusammen hängt. Diese Szene hat global eine weite Verbreitung gefunden, doch es lohnt ein genauerer Blick auf die Versprechungen und Erwartungen dieser Subkultur. Können wir Versprechungen oder Vorhersehungen wirklich erreichen oder geht es um etwas ganz anderes? Jenny Solaria Postatny berichtet von den großen Veränderungen, die auch von den sich veränderten Schwingungen ausgehen, die im morphogenetischen Feld über Deutschland ...

Video ansehen »

Philipp Müller, Dominique Görlitz & Robert Bauval: Das Cheops Projekt …

Philipp Müller, Dominique Görlitz & Robert Bauval: Das Cheops Projekt …

>… der „Skandal“ im Lichte neuer juristischer Entwicklungen Philipp Müller, Dr. Dominique Görlitz & Robert Bauval im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Im Cheops-Skandal gibt es neue Entwicklungen. Die sechs im Januar 2014 inhaftierten Ägypter wurden Ende 2015 aus der Haft entlassen. Der Revisionsprozeß steht an. In Deutschland ging die Sache juristisch bereits glimpflich aus und endete mit einer von den beiden Beschuldigten Dominique Görlitz und Stefan Erdmann akzeptierten Strafzahlung. Der ehemalige Vorsitzende des Oberlandesgerichtes Richter Wolf-Philipp Müller a. D. bezieht klar Stellung für Dominique Görlitz und Stefan Erdmann. Er sieht im Urteil von 2014 zahlreiche Unzulänglichkeiten und, daß die ...

Video ansehen »

Ruediger Dahlke: Das Geheimnis der Lebensenergie

Ruediger Dahlke: Das Geheimnis der Lebensenergie

Dr. Ruediger Dahlke im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt beim 2. Quer-Denken.TV-Kongreß. Laut Schöpfungsgeschichte gelten wir Menschen von Anfang an als Unheil und als nicht gesund im klassischen Sinne, nach dem wir aus dem Paradies verschwunden sind. Erstaunlicherweise sieht das die Gesundheitsdefinition der WHO fast genauso, denn sie definiert einen gesunden Menschen als die Abwesenheit von allem körperlichen, seelischen und materiellen Leid. Es ist etwas, was auf dieser Welt ein Idealzustand ist. Gesundheit scheint es nach dieser Definition nur im Anatomiebuch, aber nicht im wirklichen Leben zu geben. Ruediger Dahlke weist darauf hin, daß im alten Sprachgebrauch das Thema Krankheit ...

Video ansehen »

Gerhard Wisnewski: Verheimlicht – vertuscht – vergessen – die Angst vor einem kritischen Bestseller

Gerhard Wisnewski: Verheimlicht – vertuscht – vergessen – die Angst vor einem kritischen Bestseller

Gerhard Wisnewski im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Es ist bekannt, daß „verheimlicht – vertuscht – vergessen“ eine der wenigen Quellen für alternative und schonungslos wahrheitsorientierte Recherchen ist, die sich nie vom Mainstream hat korrumpieren lassen oder sich an diesen angebiedert hat. Als jährliche Buchreihe ist es seit nunmehr fast zehn Jahren für viele unverzichtbar geworden, um ein korrigiertes Weltbild zu gewinnen und die Ereignisse des letzten Jahres besser einzuordnen, ohne daß hier der Anspruch auf die letzte Wahrheit erhoben werden kann. Bestsellerautor Gerhard Wisnewski staunte nicht schlecht, als er seine aktuellste Ausgabe nach zehnjähriger guter Zusammenarbeit plötzlich nicht bei ...

Video ansehen »
Nach oben scrollen