Home / Kanäle / Querdenken (page 20)

Kategorieübersicht

Feed Subscription

Joachim Gauck – der richtige Mann oder der Bock zum Gärtner?

Joachim Gauck – der richtige Mann oder der Bock zum Gärtner?

Dr. Klaus Blessing im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Am 23. März 2012 wurde der Ex-DDR-Pfarrer Joachim Gauck als elfter Bundespräsident vereidigt. Wenige Wochen zuvor war sein Vorgänger Christian Wulff von einer Phalanx höchst tugendhafter bundesdeutscher Medien aus dem Amt gejagt worden. Von den meisten Vertretern ebendieser Medienhäuser wird uns nun Joachim Gauck als charismatischer Bürgerrechtler, diplomatisch versierter Versöhner, erfolgreicher Stasi-Jäger und moralisch integrer Verfechter der Freiheit präsentiert. Vor einiger Zeit gab der Bundespräsidentendarsteller Joachim Gauck dem ZDF ein längeres Interview, unter anderem zur NSA-Affäre. Gewohnt pastoral drückte sich Gauck um eine definitive Aussage herum. Auf Snowdens angesprochen, bat er ...

Video ansehen »

Du bist das größte Wunder Deines Lebens!

Du bist das größte Wunder Deines Lebens!

Charlotte Gillmann im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Der Seelenfeldarbeit in Einzelarbeit als auch in Gruppen liegt das Wirken von morphogenetischen Feldern zugrunde, das viele aus der Aufstellungsarbeit kennen. Seelenfeldarbeit ist eine weiterführende Form der klassischen systemischen Aufstellungsarbeit nach Bernd Hellinger. Es wirkt dasselbe Prinzip, also die Arbeit mit morphogenetischen Informationsfeldern. Der Umgang allerdings ist nicht systemisch, sondern basiert auf den vielseitigen Möglichkeiten der Seele, und unter Einbezug der geistigen Welt. Charlotte Gillmann: „Durch meine langjährige Arbeit mit Menschen, Umwelt und geistiger Welt bin ich der Auffassung, daß jedes System, mag es uns noch so viel Sicherheit versprechen, die Entfaltung ...

Video ansehen »

„Freie Energie“ — und verantwortungsvolles Handeln

„Freie Energie“ — und verantwortungsvolles Handeln

Dipl.-Ing. Frank Neubauer im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Jeder weiß, wie sehr Worte unser Leben beeinflussen, und schon oft hatte nur ein einziges Wort verheerende Folgen … Jedes Wort, das wir aussprechen – alles, was wir sagen -, beeinflußt unser Leben auf die ein oder andere Art und Weise. Durch die Sprache können wir uns selbst und andere beeinflussen – positiv oder negativ. Wir sind diesem Einfluß keinesfalls schutzlos ausgeliefert. Jeder Mensch bestimmt durch die Wahl seiner Worte selbst, was in seinem Leben geschieht. Bedauerlicherweise neigen wir dazu zu sagen, was wir nicht wollen, anstatt klar auszudrücken, was wir ...

Video ansehen »

Magie des Wandels – Andreas Popp

Magie des Wandels – Andreas Popp

Andreas Popp auf dem Kongress „Magie des Wandels“ am 21. September 2013 in Amriswil bei Zürich. Andreas spricht über Machtgefüge und die Probleme – aber auch über Wege in die Lösung. Was für eine Demokratie haben wir? Und wie war sie denn eigentlich einmal gemeint? Und welche Art von Herrschaft bestimmt heute eigentlich unser Leben? Andreas Popp philosophiert über Machtstrukturen, Demokratie, Wahlen und den Plan B. Das Gemeinwohl ist unparteiisch. Die Ausprägung der Demokratie, die wir heute haben, ist im besten Fall aber die Herrschaft der Mehrheit über die Minderheit. Das ist an sich schon nicht gut, meint Andreas. Aber ...

Video ansehen »

Schmerzfrei in zwei bis fünf Minuten – Warum die Gesundheit kein Zufallsprinzip ist

Schmerzfrei in zwei bis fünf Minuten – Warum die Gesundheit kein Zufallsprinzip ist

Ausleitung von Giftstoffen aus dem Körper geht nur mit dem richtigen Wasser. Enerface tec gegen Elektrosmog und Aquapel mini Ziel ist es, mit dem gemeinnützigen Verein Lebenskraft Wasser e.V. Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen, die Interesse im Bereich Wasser und Gesundheit haben. Es werden Personen gesucht die auch in diesen Bereichen forschen und einzigartige Entdeckungen gemacht haben, um diese miteinander zu vernetzen. Personen die für Ihre gesundheitlichen Themen bisher keine Lösungen gefunden haben, können sich an uns wenden und im Rahmen unserer Forschung sich therapieren lassen, wobei der Schwerpunkt im Bereich Schmerztherapie liegt. Hierfür wurden schon aufgeschlossene Mediziner gewonnen. Websites: ...

Video ansehen »

Entgiften statt Vergiften

Entgiften statt Vergiften

Uwe Karstädt im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Gesundheit ist nicht nur das Wegbleiben von Krankheit. Gesundheit ist ein Zustand, der sich unter den gegebenen Umständen als ein optimales Zusammenwirken aller Funktionen auf körperlicher, geistiger und emotionaler Ebene ergibt. Jeder Organismus ist auf Gesundheit gepolt und bringt sich immer in den bestmöglichen Zustand – wenn wir nicht dazwischen funken. Obwohl die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Umweltgifte als wichtige Ursache oder zumindest als Co-Faktor chronischer Krankheiten betrachtet, gehen die klassischen Therapieansätze davon aus, daß dem bereits belasteten Körper noch mehr Chemikalien in Form von Medikamenten zugeführt werden sollen. Uwe Karstädt, Verfasser des Buches ...

Video ansehen »

Reset der Vergangenheit – Weichenstellung für die Zukunft

Reset der Vergangenheit – Weichenstellung für die Zukunft

Tatjana Lackmann im Gespräch mit Michael Vogt. In diesem Gespräch eröffnet Tatjana ein ganz neues Kapitel in der selbstbestimmten Lebensgestaltung des Menschen. Gemeinsam mit Boris N. Beuschenko entwickelte sie eine Methode, die jedem Menschen, der sie konsequent anwendet, erlaubt, die mitgeschleppten Prägungen, die er als negativ empfindet, zu transformieren und mit der frei gewordenen Energie sogar die Zukunft zu gestalten. Mithilfe dieser ausgearbeiteten Bewußtseinstechnik kann jeder seine Aufmerksamkeit so auf negative Ereignisse und Erfahrungen in seinem Leben fokussieren, daß diese im Nachhinein in positive Energie umgewandelt, die negative Auswirkung praktisch gelöscht – und jetzt nutzbar gemacht werden kann. Das funktioniert ...

Video ansehen »

Erdakupunktur – Orte der Kraft (Adam Jakob)

Erdakupunktur – Orte der Kraft (Adam Jakob)

Adam Jakob im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Was ist Formenenergie? Erich Neumann einer der letzten Templer war der „Wiederentdecker“ der Erdakupunktur und Grundstücksheilung. Wie entsteht Formenergie? Es ist eine Energie, die um uns herum und überall vorhanden ist, jede Landschaft enthält sie und strahlt sie aus. Sie kann positiv oder negativ polarisiert sein oder gar inaktiv. Was bedeutet das? Blockaden auf unserem Grund und Boden können uns auf die Dauer sehr zusetzen, alles geht schleppend trotz starker Bemühungen, keine gute Nachbarschaft, Streitigkeiten in der Familie, ja gar krankmach.end können die falschen oder nichtvorhandenen Energien sein. Es gibt Abhilfe: Harmonisierung ...

Video ansehen »

Mysteriöse ‚Wunderheilungen‘ — Scharlatanerie oder überlegene geistige Kräfte?

Mysteriöse ‚Wunderheilungen‘ — Scharlatanerie oder überlegene geistige Kräfte?

Victor Rollhausen im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Die Hälfte der Bevölkerung, so ergab eine Allensbachumfrage, würde sich selbst einem Geistheiler anvertrauen. Dabei denken die Menschen primär an Heilung körperlicher, geistiger und seelischer Krankheiten, denn es hat sich längst herumgesprochen, daß Geistheilung und begnadete Heiler wie der weltberühmte Brasilianer Joao de Deus oft noch dann Heilungsprozesse anstoßen können, wenn die Schulmedizin nicht oder nicht mehr helfen kann. Weniger bekannt sind jedoch all die anderen Potentiale Geistiger Heilung, die weit über die Zusammenhänge von Krankheit und Gesundheit hinausgehen. Denn schließlich haben wir es hier mit einer Heilweise zu tun, die aus ...

Video ansehen »

Es gibt kein unheilbar – Heilstrom und Heilungen mit Bruno Gröning

Es gibt kein unheilbar – Heilstrom und Heilungen mit Bruno Gröning

Dr. med. Wolfgang Vogelsberger im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt über Heilungen auf dem geistigen Weg durch die Lehre Bruno Grönings. Mit dem wachsenden Bewußtsein für die ganzheitliche Medizin findet die Möglichkeit der Heilung auf dem geistigen Weg auch in medizinischen Fachkreisen zunehmend Beachtung. Dabei taucht immer wieder ein Name auf: Bruno Gröning (1906-1959). Er erregte in den 1950er Jahren weltweit Aufsehen durch außergewöhnliche Heilungserfolge und hinterließ das Wissen um die Aufnahme einer geistigen Kraft. Bereits in den Hochkulturen der Menschheit sprach man von der Existenz einer solchen höheren Kraft, die helfen und heilen kann. Bruno Gröning nannte sie den ...

Video ansehen »
Nach oben scrollen