Home / Kanäle / Nuoviso (page 21)

Kategorieübersicht

Feed Subscription

NuoViso ZAPP: Raus auf die Straße – zeigt, dass wir viele sind!

NuoViso ZAPP: Raus auf die Straße – zeigt, dass wir viele sind!

Kriege, Medienlügen und Manipulation auf vielen Ebenen treiben immer mehr Menschen auf die Straße. Ob bei en Montagsdemos oder anderen Protestdemos, der Zulauf an empörten Menschen wächst Woche um Woche. Gleichzeitig verlieren die Massenmedien die Kontrolle über die veröffentlichte Meinung und schießt mit voller Wucht zurück. Keine Lüge und keine Beleidigung ist schlimm genug, als dass man ie gegen die Veranstalter und Teilnehmer richtet. Doch die massenmediale Kritik und Diffamierungskampagne macht die Menschen nur noch wütender auf das Establishment, denn immer mehr spüren, dass sie von den Medien für blöd verkauft werden und wollen dies nicht länger hinnehmen. Deswegen: Raus ...

Video ansehen »

MONTAGSDEMO – Jetzt erst recht! Ein Film von Frank Höfer & Jan Gaertig

MONTAGSDEMO – Jetzt erst recht! Ein Film von Frank Höfer & Jan Gaertig

„Wir haben eine Idee. Eine Idee von Frieden, Einigkeit und Freiheit. Darum stehen wir auf der Straße und bekunden unsere Solidarität mit jedem Menschen, jeder politischen Richtung, jeder Kultur jeder Religion und jeder Weltanschauung, die für Frieden und Freiheit steht.“ Mit diesen Worten eröffnete der Initiator der neuen Montagsdemos Lars Mährholz am Potsdamer Platz die Ostermontags-Mahnwache. Seit Mährholz erkannt hat, dass etwas mit der Welt nicht stimmt – genauer gesagt, dem Weltfinanzsystem, mobilisiert er Gleichgesinnte jeden Montag auf die Straße zu gehen. Ihm machen es seitdem bundesweit viele nach und so kommen immer mehr Menschen in vielen deutschen Großstädte immer ...

Video ansehen »

Montagsdemo – Andreas Popp (21.04.2014)

Montagsdemo – Andreas Popp (21.04.2014)

Andreas Popp sprach vor über 5000 Teilnehmern der Mahnwache am Ostermontag. Jetzt ist die Zeit, auf die Straße zu gehen, um endlich zu zeigen, dass wir viele sind. Auch gegen die von den Massenmedien erhobenen Vorwürfe und Diffamierungen bezieht Andreas Popp, öffentlich Stellung, denn derartige Lügen will er so nicht unkommentiert stehen lassen. Zu seiner Verwunderung, musste er sich aber gar nicht darum bemühen, denn seine Verteidigung übernahm bereits die Netzgemeinde.

Video ansehen »

Montagsdemo — Rico Albrecht (21.04.2014)

Montagsdemo — Rico Albrecht (21.04.2014)

„Für die Kriege ist unser Wirtschaftssystem verantwortlich.“ Rico Albrecht von der Wissensmanufaktur war einer der Redner auf der Montagsdemo am 21.4. 2014. Für ihn ist klar, unser Wirtschaftssystem ist falsch. Dieses sei wettbewerbsorieniert und zwinge uns somit in einen Konkurrenzkampf. Kooperation wird stattdessen nie propagiert — im Gegenteil.

Video ansehen »

Montagsdemo – Lars Mährholz (21.04.2014)

Montagsdemo – Lars Mährholz (21.04.2014)

Nach eigener Aussage hat Lars Mährholz erst zu Beginn dieses Jahres festgestellt, dass etwas mit der Welt nicht stimmt – genauer gesagt: Mit dem Finanzsystem. Was er für sich herausgefunden hat, empörte Lars Märholz so sehr, dass er sich dachte, die Leute auf die Straße zu holen, um GEMEINSAM zu „mahnen“. Hierfür bediente er sich der bekannten Mare der „Montagsdemonstrationen“. Das war zu viel fürs Establishment, welches sogleich Jutta Ditfurth im Öffentlich-Rechtlichen Rundfunk über Lars Mährholz Lügen und Diffamierungen zu verbreiten. Auf Ostermontagsdemo nahm Lars Märholz Stellung zu den Äußerungen Ditfurths und verzeihte ihr öffentlich ihren Faux-Pas, obwohl es „die ...

Video ansehen »

„Deswegen stehen wir hier noch“ – Ken Jebsen über die Kritik an den Montagsdemos

„Deswegen stehen wir hier noch“ – Ken Jebsen über die Kritik an den Montagsdemos

Der ehemalige Radiomoderator Ken Jebsen bringt die Dinge auf den Punkt. Daher spricht er auch zu den Demonstrante der Montagsdemos, die seit einigen Wochen großen Zulauf haben. Er spricht den Menschen dort aus der Seele – deswegen hört man ihm gerne zu. Dennoch hagelt es bösartige Kritik an den Friedensdemonstranten seitens der Massenmedien. NuoViso bat Ken Jebsen um eine kurze Stellungsnahme zu der aktuellen Diffamierungskampagne gegen ihn und die Montagsdemos.

Video ansehen »

geGEN Manipulation – Agrarlobbyismus, Umweltzerstörung und Profitgier

geGEN Manipulation – Agrarlobbyismus, Umweltzerstörung und Profitgier

Berlin, 18. Januar 2014 | Angeführt von hunderten Bäuerinnen und Bauern und 70 Traktoren zogen heute 30 000 Menschen vor das Kanzleramt in Berlin. Die DemonstrantInnen forderten von Bundeskanzlerin Merkel und Vizekanzler Gabriel einen Kurswechsel in der Agrarpolitik. Statt weiterhin „Klientelpolitik für die Agrarindustrie“ zu betreiben, solle sich die Bundesregierung für eine soziale, tiergerechte und ökologische Agrarwende einsetzen. „Die Große Koalition fährt die Agrarpolitik an die Wand! Wer Megaställe genehmigt und subventioniert, wer auf Export und Freihandel setzt und dann auch noch darüber nachdenkt, Gentech-Pflanzen auf Europas Äckern zuzulassen, der lässt die Bäuerinnen und Bauern im Stich und handelt gegen ...

Video ansehen »

Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen

Epos Dei – Die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen

Im 21. Jahrhundert angekommen, steht der Mensch vor gewaltigen Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Immer knapper werdende Ressourcen bei steigenden Bedarf machen ein friedliches Zusammenleben auf dem Planeten Erde immer schwieriger. In der neuen NuoViso Produktion „Epos Dei – die geheimnisvolle Ordnung hinter den Dingen“ begeben wir uns auf eine Spurensuche nach einem jahrtausende alten Wissen, welches uns vielleicht Antworten auf unsere gegenwärtigen Fragen geben könnte. Dabei offenbaren sich universelle Gesetzmäßigkeiten, die unsere Vorstellungen von Mathematik, Physik und Biologie sprengen. Neben Mondastronaut Edgar Mitchell geben führende Naturforscher einen Einblick in ein neues Weltbild.

Video ansehen »

Sanktionen gegen den Iran – Christoph Hörstel

Sanktionen gegen den Iran – Christoph Hörstel

Seit dem Machtwechsel in Teheran ist es in unseren Medien still geworden um den Iran. Es laufen die 5+1 Gespräche, bei welchen um das iranische Atomprogramm verhandelt wird. Im Gespräch mit Frank Höfer, berichtet Christoph Hörstel über den derzeitigen Stand der Verhandlungen und wie sich die Sanktionen der letzten Jahre auf die Volkswirtschaft des Iran ausgewirkt haben. „Es geht um eine wirtschaftliche Flugverbotszone“, so Hörstel, damit man den potentiell mächtigen Iran davon abhält, wirtschaftlich abheben zu können.

Video ansehen »

Geopolitik 2014: Ukraine – Syrien – Iran – Christoph Hörstel

Geopolitik 2014: Ukraine – Syrien – Iran – Christoph Hörstel

„You just dont invade a country on phony pretext in order to asset your interests.“ (John Kerry) „Man dringt einfach nicht unter falschen Vorwänden in ein Land ein, um seine Interessen durchzusetzen“ Eine äußerst zynische Aussage von einem US-Aussenminister. Frank Höfer im Gespräch mit Christoph Hörstel. Themen: Ukraine, Iran, Syrien

Video ansehen »
Nach oben scrollen