Home / Kanäle / Neue Horizonte (page 3)

Kategorieübersicht

Feed Subscription

Impfen macht erst krank!

Impfen macht erst krank!

Besuchen Sie uns auf http://www.neuehorizonte.tv Götz Wittneben im Gespräch mit dem Homöopathen Dr. Peter Patzak Dr. Peter Patzak war 2015 als einziger impfkritischer Sachverständiger im Gesundheitsausschuss des sächsischen Landtags geladen. Dieses Gespräch zeigt warum, denn Patzak erweist sich als profunder Kenner des Impfwesens. Über 200 Impfschäden hat er schon behördlich gemeldet und behandelt. Er wurde schon Anfang der 90er Jahre als Tierarzt darauf aufmerksam, als europaweit das Impfen von Nutztieren verboten wurde, weil man nach 15 Jahren festgestellt hatte, dass in den Ländern, wo zum Beispiel gegen Maul- und Klauenseuche geimpft wurde, diese Krankheit dreimal häufiger ausbrach, als in Ländern ...

Video ansehen »

Dieter Broers – Freude als Liebe in Aktion

Dieter Broers – Freude als Liebe in Aktion

Besuchen Sie uns auf http://www.neuehorizonte.tv Götz Wittneben im Gespräch mit Dieter Broers Am Ende seines Buches „Der verratene Himmel – Rückkehr nach Eden“ kommt der Biophysiker Dieter Broers zu dem Schluss, dass der Zustand, das Empfinden von Freude gleichsam als ‚Antidot‘ gegen die zuvor beschriebenen Parasiten anzusehen ist. Im Zustand der Freude, die Broers „Liebe in Aktion“ nennt, produziere der Körper jene Betacarboline selbst, von denen man weiß, dass sie die Parasiten im Gehirn zerstören. „Zweimal acht Minuten Freude am Tag und wir haben keine Probleme mehr mit Parasiten“, so Broers. Er sieht die Freude als jenen natürlichen Zustand an, ...

Video ansehen »

Selbst-Bewusstsein und Co-Kreativität – Dr. Gerald Hüther

Selbst-Bewusstsein und Co-Kreativität – Dr. Gerald Hüther

Götz Wittneben im Gespräch mit Dr. Gerald Hüther. Die Zukunft gehört der Co-Kreativität, die im offenen Austausch von Menschen entsteht, die sich und ihr Gegenüber nicht mehr länger als Objekt von Urteilen, Bewertungen und Vergleichen sehen, sondern als einzigartiges, gestaltungsfähiges und selbstwirksames Subjekt. Aber warum fällt das uns Menschen so schwer? Dazu Gerald Hüther: „Weil wir von Kind auf gelernt haben, dass uns die Erwachsenen zum Objekt ihrer Erwartungen und Bewertungen gemacht haben. Wir haben als Kind gelernt, dass eine Bewertung von dem, was ich tue, eine Bewertung meiner ganzen Person ist.“ Im herrschenden Schulsystem drehe sich praktisch alles um ...

Video ansehen »

Gewaltfreie Kommunikation – Pfad zu den eigenen Bedürfnissen

Gewaltfreie Kommunikation – Pfad zu den eigenen Bedürfnissen

Götz Wittneben im Gespräch mit Jens Neumann „Der ehrgeizigste Mensch Mensch ist der ängstlichste Mensch“ – diese Aussage des Indischen Philosophen Jiddu Krishnamurti gibt den Hinweis darauf, unsere Handlungen nach ihren Motiven zu untersuchen. Vielleicht entdecken wir alte, unbewusst Glaubenssätze aus Kindertagen, die die eigentliche Ursache für unser Handeln darstellen. Überraschenderweise stellt sich die „Gewaltfreie Kommunikation“ (GfK) ganz anders dar, als mensch oberflächlich und auf den ersten Blick meinen möchte. Jens Neumann, Leiter der Leipziger „Mut-Fabrik“, stellt klar, dass es in der Gewaltfreien Kommunikation in erster Linie darum geht, die eigenen, wirklich eigenen Bedürfnisse zu erkennen und sie achten und ...

Video ansehen »

„Horizonte des Herzens“ Teil 2 (Der Torus) – Andreas Beutel

„Horizonte des Herzens“ Teil 2 (Der Torus) – Andreas Beutel

Götz Wittneben im Gespräch mit Andreas Beutel über die Heilige Geometrie. Im zweiten Teil der Reihe „Horizonte des Herzens“ erfahren Sie unter anderem, wie der Torus, jener dreidimensionale Energiering (denken Sie an einen Donut), die Zweipoligkeit unserer materiellen Welt ausdrückt. Er vereint den Baum oder den Apfel mit dem Menschen, den Menschen mit der Erde. Ja selbst das strömende Wasser verhält sich wie ein Torus und macht es möglich, dass Lachse oder Forellen mühelos in fließendem Wasser „stehen“ oder wie von Geisterhand gehoben Wasserfälle überwinden können. Jede Kraft hat in der materiellen Welt eine Gegenkraft. Im Herzen des Menschen aber, ...

Video ansehen »

Beruf Hebamme vom Aussterben bedroht? Götz Wittneben im Gespräch mit Jana Mieke

Beruf Hebamme vom Aussterben bedroht? Götz Wittneben im Gespräch mit Jana Mieke

Ist das Hebammen-Sterben gewollt? Götz Wittneben im Gespräch mit der Hebamme Jana Mieke über die segensreichen Aufgabe der freien Hebammen und deren akute Gefährdung. Unbemerkt von der deutschen Öffentlichkeit vollzieht sich seit ein paar Jahren ein systematischer Abbauprozess der freien Hebammen in Deutschland. Aufgrund enorm angestiegener Haftpflicht-Beiträge, deren Subventionierung die Politik strikt ablehnt, müssen immer mehr freie Hebammen ihren Beruf aufgeben. Es gibt bereits Gegenden in Deutschland, in denen im Umkreis von 100 Km lediglich eine einzige Hebamme zu finden ist, werdende Mütter haben also praktisch nur noch die Möglichkeit, während der Schwangerschaft zum Gynäkologen zu gehen und ihr Kind ...

Video ansehen »

Das Nichtkampf-Prinzip – eine Alternative? (Rüdiger Lenz)

Das Nichtkampf-Prinzip – eine Alternative? (Rüdiger Lenz)

Rüdiger Lenz ist Schwarzgurt-Träger verschiedener Kampfsportarten und hat u.a. drei Jahre als Türsteher gearbeitet. Die Trennung von seinem Sohn, der ihm systematisch von der Mutter und den Ämtern vorenthalten wurde, brachte Lenz in die schwerste Krise seines Lebens. Aber wie das bei Krisen nun mal so ist, sie kommen in unser Leben, um Veränderungen einzuleiten. So auch bei Rüdiger Lenz, der begann, das gesellschaftlich vorherrschende Kampf-Prinzip immer mehr infrage zu stellen. Lenz entwickelte so das Nichtkampf-Prinzip, das er als eine Weiterentwicklung des Geistes all jener Kampfsportarten der „Sanften Hand“, wie etwa Judo oder Aikido, ansieht. Lenz arbeitete erfolgreich mit Gewaltstraftätern ...

Video ansehen »

Abschaffung des Bargelds – Enteignung des Volkes?

Abschaffung des Bargelds – Enteignung des Volkes?

Götz Wittneben im Gespräch mit Michael F. Vogt über konkrete Pläne zur Abschaffung des Bargelds in der BRD „Deutliche Eindämmung von Steuerhinterziehung, Geldwäsche und Schwarzarbeit“ propagieren die Befürworter als die vorrangiges Ziel der Abschaffung des Bargelds. Sind das ernstzunehmende Argumente für die Abschaffung eines „Anachronismus“ (O-Ton des sogenannten ‚Wirtschaftsweise‘ Peter Bofinger im Mai 2015) oder verbirgt sich hinter diesen Plänen ein anderes Ziel? Der Journalist und Historiker Michael F. Vogt bezieht in diesem Gespräch klar Stellung. Es geht bei diesen Plänen nach Vogt eindeutig um die radikale Abschaffung jeglicher Privatsphäre der Bürger und um eine Möglichkeit zur Enteignung der Bevölkerung ...

Video ansehen »

Gesund durch Wissen – die schnellste, wirksamste, umfassendste Gesundheitsmethode der Welt – Teil 1

Gesund durch Wissen – die schnellste, wirksamste, umfassendste Gesundheitsmethode der Welt – Teil 1

Wie viele unter uns haben sich in ihrer Jugend Gedanken um die Gesundheit und bewusste Ernährung gemacht? Sicherlich die Wenigsten, denn in jungen Jahren hat man selten mit Krankheiten zu kämpfen und fühlt sich stets topfit. Anders Andreas Schauffert, er beschäftigte sich bereits im frühen Jugendalter von 16 Jahren mit gesundheitlichen Themen, sind diese doch ein Kernaspekt menschlichen Lebens. Heute ist er selbständiger Gesundheitsberater und sein Credo lautet: Gesundheit zu erreichen und gesund zu leben, ist einfacher, als man allgemein annimmt. Insbesondere beim Thema Ernährung hat Andreas Schauffert eine völlig konträre Meinung zu sogenannten Ernährungsexperten. Welche zumeist eine Ernährungslehre propagieren, ...

Video ansehen »

Zugriff auf die Seele & Bewußtseinskontrolle – Harald Kautz-Vella

Zugriff auf die Seele & Bewußtseinskontrolle – Harald Kautz-Vella

In diesem Vortrag berichtet Harald Kautz-Vella allumfassend seine Theorie über eine nicht voin der Erde stammende Spezies, welche versucht die Menschheit unter ihre Kontrolle zu bringen. Dabei spielen besonders die bis heute nicht als Krankheit anerkannte Morgellon-Krankheit sowie das sogenannte „Black Goo“.

Video ansehen »
Nach oben scrollen