Home / Kanäle / Exopolitik

Kategorieübersicht

Feed Subscription

Bilderberg-Konferenz: Innenminister Thomas de Maizière packt aus

Bilderberg-Konferenz: Innenminister Thomas de Maizière packt aus

Sternstunde der Demokratie: Der deutsche Bundesinnenminister Thomas de Maizière berichtet freimütig und ausführlich über seinen Besuch der Bilderberg-Konferenz 2016. In der Bundespressekonferenz verriet er auf die Frage von Robert Fleischer (exomagazin.tv) zahlreiche interessante Details rings um das geheime Elefantentreffen der Reichen und Mächtigen… NICHT! Aber vielleicht wissen wir bald mehr?

Video ansehen »

Das Geheimnis der Bilderberger

Das Geheimnis der Bilderberger

In diesen Tagen findet das Bilderberg Treffen in Dresden statt. Während die Weltöffentlichkeit rätselt, was bei den Bilderberg-Konferenzen besprochen wird, hat sich Robert Fleischer direkt vor Ort begeben. Fleischer recherchierte bereits vor einigen Jahren die Verstrickungen der Bundesregierung in die Vorbereitung und Durchführung der Geheimkonferenzen. Seine Auswertung von Dokumenten aus dem Nachlass des ehemaligen Bilderberg-Vorsitzenden Walter Scheel lässt den Schluss zu, dass die Bundesregierung nicht nur an der Organisation der unter Politikern heiß begehrten Konferenz beteiligt war, sondern sogar beträchtliche Steuergelder locker machte, um Bilderberg-Konferenzen zu bezahlen. All dies geschah in der Hoffnung, „deutsche Vorstellungen in die Konferenz einzubringen“. Wie ...

Video ansehen »

DAS ALIEN-TRAUMA – Von Außerirdischen entführt

DAS ALIEN-TRAUMA – Von Außerirdischen entführt

Wenn das Unfassbare geschieht, verändert sich das Leben für immer: Eine Entführung durch Außerirdische gilt für die meisten Leute als pure Spinnerei – doch diejenigen, die davon betroffen sind, scheuen sich darüber zu sprechen. Denn sie leiden oftmals unter Furcht einflößenden Erinnerungslücken, posttraumatischen Belastungsstörungen oder sogar charakteristischen Narben. Obwohl das Phänomen bereits durch führende Wissenschaftler der Havard Medical School untersucht und für real befunden wurde, gibt es heutzutage kaum qualifizierte Ansprechpartner für Menschen, die glauben, eine solche Entführung erlebt zu haben. Der Frankfurter Heilpraktiker für Psychotherapie und Hypnosetherapeut Dr. iur. Marcel Polte (http://hypnoment.de) ist deutschlandweit der einzige Abduktionsforscher, der den ...

Video ansehen »

NAHTODERFAHRUNGEN – DAS ICH ÜBERLEBT

NAHTODERFAHRUNGEN – DAS ICH ÜBERLEBT

Leben wir nur in einer Art Matrix, aus der wir erwachen, wenn wir sterben? Um das herauszufinden müsste man selbst sterben und anschließend wieder ins Leben zurück kehren. Seit 1960 ist das tatsächlich möglich. Mit der Erfindung des Defibrillators, eines Geräts zur Wiederbelebung bei Herzstillstand, häufen sich die Berichte über das sogenannte Jenseits. Die Wiederbelebten erinnern sich klar und deutlich an eine unbeschreibliche Welt, in der sie teilweise von bereits verstorbenen Angehörigen begrüßt und ins Leben zurück geschickt wurden. Doch auch den Sterbeprozess erleben die Menschen als Beobachter von außerhalb des Körpers – ihre Schilderungen decken sich eins zu eins ...

Video ansehen »

DIE VERGESSENE KATASTROPHE – Brachte der Mond Chaos auf die Erde?

DIE VERGESSENE KATASTROPHE – Brachte der Mond Chaos auf die Erde?

Wissenschaftler sind sicher: Vor viereinhalb Milliarden Jahren stieß unsere Erde mit einem anderen Planeten zusammen. Aus dieser kosmischen Katastrophe entstand der Mond. Doch für diese Theorie gebe es nicht den geringsten Beweis, behauptet der Forscher und Autor Dieter Bremer. Geochemische und biologische Fakten sprächen dagegen. Mehr noch: In zahlreichen uralten Texten stieß Bremer auf Passagen, die ihm zufolge beschreiben, wie der Mond wirklich entstand – und zwar viel später, erst zu Lebzeiten des Menschen. Dieses gigantische Ereignis, aus dem der Mond entstand, sollte das Leben auf unserem Planeten für immer verändern…

Video ansehen »

ASTRONAUTEN-GÖTTER – Herrschten Außerirdische über die Erde?

ASTRONAUTEN-GÖTTER – Herrschten Außerirdische über die Erde?

Viele historische Überlieferungen klingen heutzutage eher nach UFO-Sichtungen – Lars Fischinger stellt die wichtigsten Fälle vor. In alten Überlieferungen wimmelt es geradezu von Beschreibungen seltsamer Fluggeräte, deren Insassen auf die Erde kamen, um sich mit Menschen zu paaren. Klingt das etwa nach Gott, dem Schöpfer des Universums? Der Mystery-Autor Lars Fischinger hat da seine Zweifel, und stellt die wichtigsten Argumente vor. Er ist sicher: Die Erde wurde in grauer Vorzeit von Außerirdischen besucht, die ihre Spuren in alten Schriften hinterließen…

Video ansehen »

Überwachung und Geheimhaltung | ExoJournal

Überwachung und Geheimhaltung | ExoJournal

Niemand ist sicher vor der Überwachungs-Junta der „Five Eyes“ – nicht mal Journalisten. Während Whistleblower ihr Leben riskieren, um auf Misstände bei Geheimdiensten aufmerksam zu machen, ist das wahre Ausmaß der staatlichen Überwachungsmaßnahmen nur wenigen bekannt. Die Geheimhaltung offiziellen Wissens hingegen hat Hochkonjunktur. Robert Fleischer von Exopolitik Deutschland und Mario Rank von DEGUFO Österreich sprechen im neuen ExoJournal über die Auswüchse der Überwachung, Hillary Clintons neuen Vorstoß in Sachen UFO-Akten, eine UFO-Sichtung in Koblenz, seltsame Erscheinungen in Frankreich sowie über das Logan-Symposium, einen Treffpunkt investigativer Journalisten, Hacker und Whistleblower wie Julian Assange und Edward Snowden.

Video ansehen »

UFO-SICHTUNGEN UND ENTFÜHRUNGSFÄLLE IN TSCHECHIEN

UFO-SICHTUNGEN UND ENTFÜHRUNGSFÄLLE IN TSCHECHIEN

In der Tschechischen Republik ähnelt die offizielle Position der Regierung derjenigen in Deutschland: So etwas wie UFOs gibt es angeblich nicht, weder militärische noch zivile Institutionen beschäftigen sich damit. Etwas anders stellt sich die Situation freilich in diesem Vortrag von Karel Rasin, dem Leiter von Exopolitik Tschechien, dar. Viele der hier gezeigten Aufnahmen machen deutlich, dass das UFO-Phänomen auch nicht vor Tschechien halt macht. Das tschechische Militär und insbesondere der Geheimdienst zeigen entgegen offiziellen Darstellungen sehr wohl Interesse an UFOs und wurden teilweise bei der Überwachung von privaten UFO-Clubs ertappt. Karel Rasin erforscht zudem seit 15 Jahren im Rahmen von ...

Video ansehen »

UNGLAUBLICHE ERFINDUNGEN – OPERATION GRENZWISSENSCHAFT

UNGLAUBLICHE ERFINDUNGEN – OPERATION GRENZWISSENSCHAFT

Am Forschungszentrum Kolberg tüfteln Wissenschaftler an Technologien, die die Welt verändern könnten.Grüne Laserblitze, sprühende Funken: Das Forschungszentrum Kolberg, einst ein Fernmelde-Institut der DDR-Regierung, beherbergt heute das „Institute for Applied Consciousness Research“ – das Institut für Angewandte Bewusstseinsforschung. Was eigentlich unmöglich scheint, steht hier offenbar kurz vor der Vollendung. Stromgeneratoren, die mehr Energie erzeugen, als sie verbrauchen. Ein neuartiger Brennstoff mit seltsamen Eigenschaften, der Erdöl eines Tages überflüssig machen könnte. Und Experimente, in denen bewiesen werden soll, wie groß der Einfluss von Gedanken auf die Realität wirklich ist. Was für Mainstream-Forscher wie bloße Phantasterei wirken mag, bezeichnet der Physiker Dr. Thorsten ...

Video ansehen »

Rätsel der Vergangenheit – Jagd auf die Nephilim

Rätsel der Vergangenheit – Jagd auf die Nephilim

Wer sind die Nephilim? Waren die rätselhaften Wesen aus der Sagenwelt Riesen, die früher die Erde bevölkerten? Oder Außerirdische, die den Planeten in grauer Vorzeit besuchten? Und gibt es Beweise für ihre Existenz? Mystery-Autor Lars Fischinger auf den Spuren der Nephilim.

Video ansehen »
Nach oben scrollen