Home / Kanäle / CCC

Kategorieübersicht

Feed Subscription

„Nach bestem Wissen und Gewissen“ – Floskeln in der Politik

„Nach bestem Wissen und Gewissen“ – Floskeln in der Politik

„Nach bestem Wissen und Gewissen“ – Floskeln in der Politik Politische Phrasologie – warum man aus dem ganzen Zeug, das Politiker so reden, schlau werden kann In der politischen Rede sind immer wieder Floskeln zu beobachten, zum Teil gibt es Moden, wie im Zusammenhang mit dem so genannten No-Spy-Abkommen, wo Handlungen wiederholt mit „bestem Wissen und Gewissen“ gerechtfertigt wurden. Auch das „volle/vollste Vertrauen“ der Kanzlerin ist auffällig. Der Vortrag vertritt die Hypothese, dass solche Phrasen nicht zufällig sind, dass sie eine Funktion besitzen. Es wird erläutert, was mit ihnen erreicht werden soll. Es wird außerdem der Frage nachgegangen, wie Floskeln ...

Video ansehen »

Fnord-Jahresrückblick 2015

Fnord-Jahresrückblick 2015

Wir helfen euch, die Fnords zu sehen, wenn nach einem klaren Fall von Selbstmord der Zensor pinkeln war und die Stahlbälle den maximalen Realitätsabstand eingenommen haben. Ein munterer Rückblick auf das Jahr mit Würdigung der groteskesten Geschehnisse zwecks Neukalibrierung des Bizarrometers. ────────── ➤Redner: Felix von Leitner alias Fefe, Frank Rieger ➤Twitter: @frank_rieger ➤Website: https://alternativlos.org https://blog.fefe.de ➤EventID: 7282 ➤Event: 32. Chaos Communication Congress [32c3] des Chaos Computer Club [CCC] ➤Ort: Congress Centrum Hamburg (CCH); Am Dammtor; Marseiller Straße; 20355 Hamburg; Deutschland ➤Sprache: deutsch ➤Beginn: Di. 29.12.2015 00:15:00 +01:00 ➤Lizenz: CC-by

Video ansehen »

Freie Software gegen unsere Freiheit?

Freie Software gegen unsere Freiheit?

Freie Software gegen unsere Freiheit? Fighting code-abuse by military and intelligence Geheimdienste, Militärs und ihre Helfer nutzen freie und Open-Source-Software – weil sie können. Sie dürfen das, denn wir haben unseren Code ohne Einschränkungen veröffentlicht. Sie dürfen das, denn wir haben es ihnen implizit gestattet. Lasst uns das mal ändern – jetzt! Während unsere Politik erfolglos versucht, IT-Sicherheitsrisiken per Gesetz zu verbieten oder die Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA) der USA und das Italienische Wirtschaftsunternehmen „Hacking Team“ nachweislich unsere Open-Source-Projekte vereinnahmt um Menschen Schaden zufügen zu können, überlegen wir uns, an was für Bedingungen wir in Zukunft unsere Open-Source-Software ...

Video ansehen »

Kontrolle ist gut. #Landesverrat ist besser

Kontrolle ist gut. #Landesverrat ist besser

Kontrolle ist gut. #Landesverrat ist besser. Wie eine investigative Recherche zum geheimen Ausbau der Massenüberwachung durch den Verfassungsschutz zu einer kleinen Staatsaffäre wurde. Im Sommer 2015 erfuhr die Redaktion von netzpolitik.org, dass gegen zwei ihrer Redakteure wegen Landesverrat ermittelt wird. Was dann passierte, konnten sie nicht glauben… ────────── ➤Redner: Markus Beckedahl, Andre Meister ➤EventID: 7043 ➤Event: Chaos Communication Camp 2015 [cccamp15] des Chaos Computer Club [CCC] ➤Ort: Ziegeleipark Mildenberg Zehdenick; Ziegelei 10; 16792 Zehdenick (OT Mildenberg); Deutschland ➤Sprache: deutsch ➤Beginn: Do. 13.08.2015 18:30:00 +02:00 ➤Lizenz: CC-by

Video ansehen »

Wo lebt das Internet?

Wo lebt das Internet?

Eine Such-Reportage nach der physischen Seite des Netz Wir alle leben im Internet – aber wo lebt eigentlich das Internet? Für mein Radiofeature habe die Kabel und Rechenzentren gesucht, außerdem Orte besucht, die das Netz geprägt haben. Das Internet? Ist weder eine „Reihe von Röhren“ noch eine wasserdampfähnliche Wolke. Wir „gehen auch nicht mehr rein“ wie Boris Becker, vielmehr hat sich das Internet in unsere Hosentaschen reingeschmuggelt. Wir sind immer und überall online – dadurch verschwimmt unser Konzept von Örtlichkeit. Aber wieviel wissen wir vom Körper des Netz, von all seinen Kabel und Rechenzentren? In einer mehrstündigen Radioreportage habe ich ...

Video ansehen »

NSA-Untersuchungsausschuss – Wer kontrolliert wen?

NSA-Untersuchungsausschuss – Wer kontrolliert wen?

NSA-Untersuchungsausschuss – Wer kontrolliert wen? Zwischen den geschwärzten Zeilen lesen Der NSA-Untersuchungsausschuss ist zum BND-Untersuchungsausschuss geworden. Wie sieht es nach einem Jahr aus? Was kam nach Eikonal? Wie prüft das BSI die Hardware des BND? Wieviele Verfassungsklagen gibt es und wieviele brauchen wir noch? Und warum wird das eigentlich nicht gestreamt? Seit einem Jahr finden öffentliche Anhörungen des NSA-Untersuchungsausschusses statt, der mittlerweile eher ein BND-Untersuchungsausschuss ist. Hier gibt es einen Überblick darüber, wie ein Untersuchungsausschuss funktioniert, was er kann und was nicht, um welche Themen es geht und warum die Bundesregierung immer dazwischen funkt. ────────── ➤Redner: Anne Roth ➤EventID: 6857 ...

Video ansehen »

Neue Perspektiven und Ideen für zivilen Ungehorsam

Neue Perspektiven und Ideen für zivilen Ungehorsam

Die Reichstagswiese umgraben und Drecksfirmen hacken Neue Perspektiven und Ideen für zivilen Ungehorsam Die letzte Demo unwirksam und langweilig, die Petition fürn Arsch, von Parteien enttäuscht, Clicktivism und Shitstorms durchgespielt und auf Lobbyismus keinen Bock? Der Vortrag führt kurz in die ethisch-moralischen, politischen und rechtlichen Grundlagen des zivilen Ungehorsams ein, um dann anhand von vielen praktischen und unterhaltsamen Beispielen neue Perspektiven und Aktionsformen für wirksamen Protest zu entwickeln. Politischer Aktivismus frustriert sehr schnell. Die bleierne Zeit der Merkel-Epoche ist von Massenüberwachung, Grundrechteabbau und der grenzenlosen Ausweitung marktwirtschaftlicher Prinzipien gekennzeichnet. Trotz dem Umbau der Gesellschaft in eine marktkonforme Demokratie und zunehmender ...

Video ansehen »

Sie haben das Recht zu schweigen

Sie haben das Recht zu schweigen

Der bekannte Rechtsanwalt und Blogger Udo Vetter (lawblog) hat eine Neuauflage seines großartigen Vortrages auf der diesjährigen SIGINT 2012 gebracht. Ein absolutes Highlight des gesamten Events! Redner: Udo Vetter EventID: 97 Event: SIGINT 2012 des Chaos Computer Club [CCC] Ort: KOMED; Im Mediapark 7; 50670 Köln; Deutschland Sprache: deutsch

Video ansehen »

Dead Man Edition – Auf dem Weg zu fairer Elektronik

Dead Man Edition – Auf dem Weg zu fairer Elektronik

Die alarmierenden Zustände beim Abbau der Rohstoffe, die in den Bauteilen (z. B. dem Tantal-Elektrolytkondensator) eines Computers stecken, rufen Menschenrechtler auf den Plan. In den U.S.A. ist es 2010 gelungen, ein umstrittenes Gesetz umzusetzen, das die Finanzierung von Kriegsparteien durch Erzhandel regulieren soll. In der EU soll nun ähnliches geschehen. Der Vortrag klärt über die Geschichte auf, nennt Konsequenzen und formuliert Forderungen. „Dead Tree Edition“ wird auf ironische Weise Ausgedrucktes genannt, das auch elektronisch verfügbar ist. Man ignoriert dabei, dass für die Online-Infrastruktur und all die Computer nicht nur Bäume, sondern gleich ganze Berge, auf denen sie gestanden haben, abgetragen ...

Video ansehen »

Wie finanziere ich eine Mondmission?

Wie finanziere ich eine Mondmission?

Jeder von uns kennt das Problem: Da hat man ein motiviertes Team an der Hand und einen fertigen Mondrover in der Garage stehen, aber wie immer fehlt das Geld für die Rakete, mit welcher der Rover auf den Mond befördert werden soll! Da ist guter Rat natürlich teuer, und es stellt sich die Frage: Wie finanziere ich (m)eine Mondmission? In einem kurzen Talk wird Robert, Team-Leader der Part-Time Scientists, euch erzählen, wie man eine Mondmission finanziert — und wie nicht.

Video ansehen »
Nach oben scrollen