Home / Author Archives: Frank Höfer

Author Archives: Frank Höfer

Feed Subscription

Geheimsache „EU“ – Unionsbürgerschaft? – Matthias Weidner bei SteinZeit

Geheimsache „EU“ – Unionsbürgerschaft? – Matthias Weidner bei SteinZeit

Die einseitige, rechtslastige Berichterstattung der deutschen Mainstream-Medien über die Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit veranlasste sogar einen Landtagsabgeordneten der Grünen der Sache auf den Grund zu gehen und eine sog. „kleine Anfrage“ dazu an den Baden-Württembergischen Landtag zu stellen. Die rechtliche Klarheit der Antwort des Ministers für Inneres, Digitalisierung und Migration in Baden-Württemberg dürfte überraschen. Dass dieses Dokument aber sogar die Voraussetzung dafür ist, überhaupt legal und rechtlich korrekt wählen zu dürfen, ist Fakt und wundert Sie vielleicht? Zu wählen, ohne den Staatsangehörigkeitsausweis zu besitzen, erfüllt sogar den Straftatbestand der Wahlfälschung. Auf beiden Seiten: Die Seite der Gemeinden, die zur Wahl ...

Video ansehen »

Frontstadt Donezk – Die unerwünschte Republik (kompletter Film)

Frontstadt Donezk – Die unerwünschte Republik (kompletter Film)

Bitte unterstützt Mark Bartalmai und NuoViso und lest die Hinweise am Ende des Textes. Donezk. Sommer 2016. Die Republiken bestehen seit 2 Jahren. Und seit 2 Jahren bestimmt der Krieg diese Region. Der Donbass ist ein Mysterium für viele. Ein blinder Fleck, wenn es um die alltägliche Realität geht. Man weiß von Artilleriebeschuss und von Heldengeschichten, man weiß von humanitärer Katastrophe und Leid, man weiß von „militärischer Lage“. Man weiß von Sensationen und Emotionen. Was sonst weiß man? Nichts! Niemand kennt die wirklichen Details. Sie werden nicht thematisiert in den Abendnachrichten oder in Reportagen zur besten Sendezeit. Also existieren sie ...

Video ansehen »

Der PSIRAM-Faktor – #BarCode mit Markus Fiedler, Bodo Schickentanz, Robert Stein

Der PSIRAM-Faktor – #BarCode mit Markus Fiedler, Bodo Schickentanz, Robert Stein

In der aktuellen Ausgabe von #Barcode haben die Moderatoren Frank Höfer und Robert Stein den kritischen Filmemacher Markus Fiedler („Die dunkle Seite der Wikipedia“) und Bodo Schickentanz von Mainz Free-TV eingeladen. Themen: Wikipedia, Psiram und Verschwörungen. Unterstützt unsere Arbeit, damit wir auch weiterhin gegen den Strom schwimmen können: ►per Paypal: https://www.paypal.me/nuoviso ►per Banküberweisung: IBAN: DE78 7012 0400 8376 7900 05 BIC: DABBDEMMXXX ►per Unterstützerabo: https://nuoviso.tv/premium-abo (mit Zugang zum Premiumbereich) ►Einkauf in unserem Shop: https://www.nuovisoshop.de Besuchen Sie auch: ► unsere Website: https://nuoviso.tv ►Facebook: http://www.facebook.com/NuoViso.TV ►Google+: https://plus.google.com/+NuovisoTvFil… ►Instagram: https://www.instagram.com/nuoviso.tv/ ►Twitter: https://mobile.twitter.com/nuovisotv

Video ansehen »

Holger Strohm – Good bye Demokratie – der Weg der BRD in die Diktatur

Holger Strohm – Good bye Demokratie – der Weg der BRD in die Diktatur

Holger Strohm hat früher zahlreiche Besteller mit Auflagen zwischen einer Viertel und einer Million Exemplaren geschrieben. Da seine Bücher der Atom-und Genindustrie Milliardenverluste bescherten, zwang man ihn in ein zehnjähriges Exil. Danach wurde er totgeschwiegen. Nun ist er wieder da – mit einem Knaller, der einem die Schuhe auszieht. Was harmlos mit dem Titel „Demokratie in Gefahr“ (Schild-Verlag) daherkommt, ist vermutlich das Beste, was er je zu Papier gebracht hat. Auf rund 300 Seiten mit 1600 Literaturangaben zertrümmert Strohm jegliche Illusionen. Schonungslos und genial verknüpft er die Themen Neue Weltordnung, Globalisierung, Transatlantiker, Demokratie, Zensur, Mind Control, Manipulation, Lügen, Propaganda, Fake-News, ...

Video ansehen »

Meinungsfreiheit adé: Ein Interview bei Ken Jebsen kostete ihn seinen Job

Meinungsfreiheit adé: Ein Interview bei Ken Jebsen kostete ihn seinen Job

Ex-Arbeitnehmervertreter Rainer Forster im Studio Talk: Ein privat abgegebenes Interview mit Ken Jebsen kostete ihn letztlich den Job. Um die Meinungsfreiheit sei es in Deutschland nicht mehr gut bestellt, konstatiert er heute. Als Diözesansekretär bei der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) war der politisch-moralisch agierende Veranstalter von Diskussionsabenden immer wieder an die Grenzen seiner ihm erlaubten Aufklärungsarbeit geraten. Alles begann bei einer von ihm organisierten Veranstaltung, bei der ein Verwandter eines seiner Vorgesetzten, CSU-Landtagsabgeordneter, vom Publikum sein Fett weg bekam – ein Umstand, den Rainer Forster nicht verschuldet hatte. Wohl eher hätte die CSU-Politik auf den Prüfstand gehört, doch „kritische“ Veranstaltungen wie ...

Video ansehen »

Bei wem sind wir eigentlich verschuldet? – Alex Quint bei SteinZeit

Bei wem sind wir eigentlich verschuldet? – Alex Quint bei SteinZeit

Alex Quint hinterfragte 2008 das Finanzsystem und änderte seine Sicht auf die Zusammenhänge völlig. Ausgehend von der Finanzkrise, der Bankenrettung, der Überschuldung von ganzen Staaten bis in die heutige Zeit beschreibt er die Abhängigkeit von Staaten, die im Bereich der Finanzen ihre Souveränität abgegeben haben, ein undemokratisches Finanzsystem aufrechterhalten zu versuchen und damit die Bürger täuschen, enteignen und verschulden. Ein Versuch die Zusammenhängen bis hin zu Medien und Politik herzustellen. Themen: Fiat Money System, Geldschöpfung, Geld = Schuld, Schuldgeldsystem und der unvermeidbare Crash, Nullzinspolizik, Privatisierungen um Geldhäusern Einnahmen zuzusichern, Scheindemokratie, Medien – Lehre – Parteien die das System verschleiern, ein ...

Video ansehen »

Roberto Barnai, „Biologischen Konflikte“, durch die Tumorwachstum starten kann

Roberto Barnai, „Biologischen Konflikte“, durch die Tumorwachstum starten kann

Alle körperlichen Veränderungen, die normalerweise als Krankheiten bezeichnet werden, die jedoch keine Folge einer Vergiftung, eines Unfalls, oder einer Bestrahlung sind, haben einen gemeinsamen psychosomatischen, seelischen und emotionalen Ursprung. Die Intensität unserer emotionalen Reaktionen verursachen dann eine Gewebevermehrung oder Gewebeschwund, wenn die Merkmale des biologischen Konflikts erfüllt werden. Darum sind die sogenannten biologischen Konflikte so wichtig, weil mit ihnen eine Veränderung im unserem Körper beginnt. Erst wenn wir diese biologischen Konflikte finden, identifizieren und beseitigen, können wir das Tumorwachstum oder Gewebeschwund stoppen. Roberto Barnai erörtert diese Thematik im Gespräch mi Michael Friedrich Vogt. Woran erkennen wir, wenn wir in einem ...

Video ansehen »

Jan von Flocken, Die Lincoln-Verschwörung

Jan von Flocken, Die Lincoln-Verschwörung

Jan von Flocken im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt Der Mord an US-Präsident Abraham Lincoln am 14. April 1865 war die Tat fanatischer südstaatlicher Terroristen, die sich für ihre Niederlage im Sezessionskrieg rächen wollten. So lautet die offizielle Version. Doch in Wirklichkeit steckte eine Verschwörung führender Persönlichkeiten der US-Regierung dahinter. Sie benutzten den Attentäter und seine Helfershelfer, um den unbequemen Präsidenten loszuwerden. Lincoln wollte nach dem Krieg 1861- 1865 eine Politik der Versöhnung mit den geschlagenen Südstaaten. Das stand in diametralem Gegensatz zu den Bestrebungen wichtiger US-Industrie- und Finanzkreise, die den Süden wie eine eroberte Kolonie ausplündern wollten. Zahlreiche Indizien ...

Video ansehen »

Heilige Kuh Klimawandel – Prof. Dr. Werner Kirstein

Heilige Kuh Klimawandel – Prof. Dr. Werner Kirstein

Seit über 30 Jahren wird uns eine Klimakatastrophe eingeredet von bestimmten Teilen der Wissenschaft, von der Politik und von vielen Medien. Der Mainstream berichtet regelmäßig über neue, vermeintliche Wärmerekorde. Mit selektiver Statistik wird versucht, eine andauernde Erwärmung „nachzuweisen“, für die anthropogene Emissionen verantwortlich sein sollen. Die Fakten sprechen allerdings eine andere Sprache. In Deutschland ist diese gezielte Panikmache besonders stark ausgeprägt. Wie eine heilige Kuh wird uns der angeblich menschengemachte Klimawandel als unantastbar und nicht angreifbar präsentiert. Ein stark übersteigertes Umweltbewusstsein hat den Schutz des Klimas zu einer Ersatzreligion werden lassen. Kritische Stimmen werden dagegen als „Klimaleugner“ diffamiert. Nach dem ...

Video ansehen »

Textilhanf: Medizin für die Haut – Ursula Mock bei SteinZeit

Textilhanf: Medizin für die Haut – Ursula Mock bei SteinZeit

Hanftextilien sind eine enorme Bereicherung für die Bekleidungsbranche und liefern viel Potentiale zu gesunden und nachhaltigen Bewegungen. Die studierte Textilingenieurin und Textilvisionärin Ursula Mock berichtet von ihrem Werdegang mit Hanf und ihren Erfahrungen und Wissen über die noch sehr unterschätzte und wenig verwendete Textilfaser. Hanf wurde fast ein Jahrhundert hinsichtlich seiner Potentiale für geschlossene Verarbeitungskreisläufe und ökologische Nutzbarkeiten kaum beachtet. Als Synonym für die Freiheitsbewegung gingen viele Informationen nur noch eingeschränkt an die Bevölkerung weiter. Es ist Zeit seine Heilwirkungen und allen Verwendungsmöglichkeiten Raum zu geben, die Menschen und die Natur gleichsam in Einklang zu bringen. Ursula Mock gründete aus ...

Video ansehen »
Nach oben scrollen