Aktuelle Videos

schulte-homm-schrang-300x169

Der Gegenwind des Systems wächst! (Thorsten Schulte & Florian Homm)

„Kontrollverlust“ heißt das aktuelle Buch von Thorsten Schulte und es schlug ein wie eine Bombe und kletterte bis auf Platz 2 der Spiegel Bestsellerliste. Dennoch wurde das Buch von vielen Buchhandlungen aus den Regalen verbannt, da es scheinbar zu viele unbequeme Wahrheiten enthält. Thorsten Schulte berichtet über die letzten Wochen, in denen er viel Gegenwind erfahren musste. Als zweiten Gast hat Heiko Schrang den ehemaligen Finanzinvestor Florian Homm (ehemals Retter von Borussia Dortmund) eingeladen, welcher ein bewegtes Leben hinter sich hat. Vom Saulus zum Paulus könnte man sagen, interessiert er sich heute doch kritisch mit den Vorgängen in unserer Gesellschaft und seinem damaligen Leben.

Video ansehen »
illusion-tod-300x169

Illusion Tod – Johann Nepomuk Maier bei SteinZeit

Unveröffentlichte Forschungsergebnisse und sensationelle Fakten. Ein phantastischer Blick ins Jenseits. Keine andere Frage hat die Menschheit seit jeher mehr bewegt als diese: Gibt es ein Leben nach dem Tod? In den letzten Jahrzehnten wurde die Antwort darauf gefunden. Die außergewöhnliche Arbeit „Illusion Tod“ von Filmemacher und Autor Johann Nepomuk Maier,  zeigt aus der Sicht der Wissenschaft, dass diese Frage mit „Ja“ zu beantworten ist. Unser Bewusstsein überlebt den Tod. Was bisher reine Glaubenssache war, ist nun zum Faktum geworden. Maier ist es uns gelungen, die wohl wichtigsten und renommiertesten Forscher aus den dafür relevanten Wissenschaftsbereichen für ein Interview zu gewinnen. Experten aus den Bereichen der Quantenphysik, Medizin, Neurologie, Psychologie und Biologie sowie sensitiv Begabte erläutern uns, dass unser Bewusstsein nicht ...

Video ansehen »
breakaway-civ-stoner-klein1-300x169

Breakaway Civilizations – STONER frank&frei #14

Gibt es fortschrittliche Technologien jenseits der Schulwissenschaften? Sowohl das UFO-Phänomen, als auch 9/11 deuten darauf hin. Das Konzept der Breakaway Civilization zeigt die Möglichkeit auf, wie es zur Entwicklung uns unbekannter Technologien kommt, ohne dass ausserirdische Hilfe nötig ist. Mit dem zweiten Weltkrieg kam ein enormer Schub für Innovationen, auch jenseits des Tellerrands. Alle Ressourcen wurden dem Krieg untergeordnet, in Deutschland entstand, jenseits der Öffentlichkeit ein militärisch-industrieller Komplex. Nach dem Krieg übernahmen die USA große Teile des Personals und des Konzeptes, spätestens mit dem Mord an Kennedy kontrollierte der geheime tiefe Staat die Politik und Wirtschaft Amerikas, wovor wenige Jahre vorher Präsident Eisenhower in seiner Abschiedsrede warnte. In der Nachkriegszeit kam auch das UFO-Phänomen auf, nur ein Zufall? Desweiteren stellt ...

Video ansehen »
barcode-verschwoerungstheoretiker-klein-300x169

Wie wird man Verschwörungstheoretiker? #Barcode mit Günter Anwander, Rainer Forster, Norbert Fleischer & Frank Höfer

Wer in diesem Land unbequeme Meinungen äußert, dem winkt das Label „Verschwörungstheoretiker“. Wie schnell dies gehen kann, davon haben die heutigen Gäste zu berichten. Zum einen der Geschäftsführer eines Leuchtmittelherstellers Günter Anwander und Rainer Forster, welcher wegen eines Interviews bei Ken Jebsen seinen Job verlor.

Video ansehen »
wikipedia-sz-klein-1-300x169

Der Untergang der Wikipedia – Markus Fiedler bei SteinZeit

„Die dunkle Seite der Wikipedia“ und „Zensur – die organisierte Manipulation der Wikipedia und anderer Medien“ sind zwei Filme, welche die Machenschaften hinter der Online-Enzyklopädie Wikipedia kritisch betrachten. Der Produzent beider Werke, Markus Fiedler ist zu Gast bei Robert Stein.

Video ansehen »
szwed-leben-sz-klein-300x169

Grenzenlos Leben – Martin Szwed bei SteinZeit

2018 muss er noch auf den Everest – dann hat Martin Szwed auf jedem Kontinent, den höchsten Berg bestiegen. Eine Leistung, welche nur wenige Menschen zu erringen in der Lage sind. Ausgerechnet den Tod vor Augen mit einer Krebsdiagnose beschloss Martin Szwed das zu tun, wonach ihm der Sinn steht, ohne sich von seinem Weg abbringen zu lassen. Zwei Jahre Training ohne einen Tag Unterbrechung verhalfen ihm 2014 sogar zu einem Weltrekord – in nur 15 Tagen gelangte er von der Küste der Antarktis bis zum Südpol – zu Fuß – allein. Im Gespräch mit Robert Stein berichtet Martin Szwed über sein scheinbar grenzenloses Leben.

Video ansehen »
geheimnisvolle-antarktis-stoner-klein-300x169

Geheimnisvolle Antarktis – STONER frank&frei #13

In dieser Folge geht es um die Antarktis, der letzten Terra Incognita. Von der deutschen Antarktis Expedition 1937/38, über Admiral Byrd bis zu den kuriosen Ausflügen des russischen Patriarchen Kyrill und John Kerry 2016… Was liegt im Eis verborgen, das diese illustre Besucherliste anzieht? Was hat es mit der Piri Reis-Karte auf sich? Woher kommen die seltsamen Schwingungen, die schon Howard P. Lovecraft und Edgar Allan Poe zu schauerlichen Geschichten inspirierten? Liegt in der Antarktis der Schlüssel zum Verständnis der Gestalt der Erde? Gibt es dort Hinweise auf eine frühe Hochkultur oder eine Breakaway-Civilisation?

Video ansehen »

Nuoviso

NuoViso Total

STEINzeit

Neue Horizonte

Querdenken

Filme & Dokus

SchrangTV

Exopolitik

Nach oben scrollen