Aktuelle Videos

Wahlbetrug? Hofer oder vd Bellen? Wer ist Österreichs neuer Bundespräsident?

Wahlbetrug? Hofer oder vd Bellen? Wer ist Österreichs neuer Bundespräsident?

Alexander van der Bellen ist offizieller Sieger der Wahl zum Bundespräsidenten Österreichs. Doch viele wittern Wahlbetrug. Grund dazu haben sie, denn es gibt einige Ungereimtheiten: von mehrfach über 100%iger Wahlbeteiligung bis zur Antifa-Ankündigung der Wahlfälschung. Ist etwa doch Norbert Hofer von der FPÖ der wahre neue Bundespräsident Österreichs?

Video ansehen »
zika

ZIKA-VIRUS – DIE UNGLAUBLICHE WAHRHEIT

Das Zika-Virus grassiert inzwischen in 40 Ländern. Um es zu bekämpfen, werden teils drastische Maßnahmen ergriffen: Brasilien hat seine gesamte Armee für den Kampf gegen Zika mobilisiert. Da das Virus im Verdacht steht, bei Neugeborenen schwere Schädelfehlbildungen zu verursachen, befürwortet inzwischen sogar der Papst die Verhütung. Und die Weltgesundheitsorganisation hat den weltweiten Gesundheitsnotstand ausgerufen. Ist die Hysterie gerechtfertigt? Angelika Müller beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit Gesundheitsfragen. Die Gründerin der „Elterninitiative für Impfaufklärung“ sieht im derzeitigen „Zika-Hype“ ein Ablenkungsmanöver im großen Stil, um von den wahren Verantwortlichen abzulenken. Ihr zufolge führt die Spur über ein international vernetztes Kartell bis in höchste Ränge der Gesellschaft, wo prominente Einzelpersonen von der Angst der Menschen profitieren…

Video ansehen »
wikiup

DIE WAHRHEIT ÜBER WIKIPEDIA – Propaganda und PR-Maschine?

33 Millionen Artikel in 280 Sprachen umfasst Wikipedia, die größte Enzyklopädie weltweit. Jeder kann sich daran beteiligen und eigene Inhalte verfassen – die „Schwarmintelligenz“, so heißt es, würde schon dafür sorgen, dass alles seine Richtigkeit hat. Doch das genaue Gegenteil ist der Fall, sagt der Publizist und Journalist Michael Brückner. In seinem Buch „Akte Wikipedia“ deckt er auf, dass die größte Enzyklopädie der Welt systematisch von Interessengruppen unterwandert wird: Politischen Aktivisten, aber auch PR-Managern und Geheimdiensten.

Video ansehen »
thumb

The Secrets of the Sphinx

Die Sphinx – seit Jahrtausenden bewacht sie genau an der Grenze zur Sahara das Gizehplateau mit den 3 großen Pyramiden. Lange Zeit war sie von Sand bedeckt, bis man vor 200 Jahren begann die Schätze der längst untergegangenen Zivilisationen auszugraben. Der neu entstandene Wissenschaftszweig der Ägyptologie verlangte schnelle Antworten und der Konkurrenzkampf zwischen französischen und britischen Ägyptologen um die Entzifferung der Hyroglyphen endete in dem vortschnellen Postulat, dass es sich um die Grabstätten der ägyptischen Pharaon der 4. Dynastie handeln muss. Bis heute hält sich diese These hartnäckig unter Ägyptologen – dabei sprechen die Fakten nach 2 Jahrhunderten Forschungsarbeit deutlich gegen die Grabthese. Auf dem Fachkongreß “Secrets of the Sphinx” trafen sich im sauerländischen Galileo Mystery Park Anfang Mai 2016 ...

Video ansehen »
^EEB87A916C1C7E2F4CD7A6A04AB4B84B65EF23F0DF07F9EA06^pimgpsh_fullsize_distr

“Lauter und unverschämter werden” – Prof. Dr. Hans-Hermann Hoppe

Am Rande der Münchner Wirtschaftsgespräche sprach Prof. Dr. Hans-Hermann Hoppe mit Ralf Flierl und Ralf Malisch. (www.smartinvestor.de). Hoppe ist Philosoph und Volkswirt, ist einer der führenden Vertreter der Österreichischen Schule der Ökonomie und zählt zu den bedeutendsten Sozialwissenschaftlern der Gegenwart. Er lehrte von 1986 bis zu seiner Emeritierung 2008 an der University of Nevada, Las Vegas, USA. Er ist Distinguished Fellow des Ludwig von Mises Institute in Auburn, Alabama, USA, und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Ludwig von Mises Institut Deutschland. Hoppe lehrt und hält Vorträge weltweit. Seine Schriften sind in 30 Sprachen übersetzt worden. Er ist Gründer und Präsident der Property and Freedom Society und lebt heute als Privatgelehrter in Istanbul. ———————————– http://stiftungfreiheitvernunft.de ———————————– Unterstützen sie unsere Produktion: www.patreon.com/SpeakersCornerMunich

Video ansehen »
^4420EFBF25A6C22A9A3315425EF69471EE78237F93B40D9B3C^pimgpsh_fullsize_distr

Revolution, der asoziale Buddha und das Dorf – Wolfgang Eggert im Interview mit Anna Maria August

Wie begegnet man einem zutiefst korrupten, antidemokratischen, satanischen Herrschaftssystem, aus dem es auf den ersten Blick kein entrinnen gibt? Das ist der Grundgedanke dieses Gesprächs. Es treffen die wichtigsten Vertreter der Hauptschulen “Organisierung” und “Energiefluss” aufeinander: Wolf haudraufundschlus Eggert (“Buddha war asozial”) und Anna entdeckedichselbst August (“Systemiker sind Mentalgefangene”) Ein Diskurversuch zwischen Silvester Stallone und Woody Allen könnte ähnlich ausfallen. Geniessen sie diesen ersten Teil unserer neuen Reihe “auf fremdem Territorium” Wolfgang Eggert (Historiker, Autor) http://siedlergemeinde.org Anna Maria August M.A. - Transformationscoaching - Redaktion - Organisationsmanagement AnnaMaria.August@gmx.de Unterstützen sie unsere Produktion: www.patreon.com/SpeakersCornerMunich

Video ansehen »

Nuoviso

Querdenken

Speakers Corner

STEINzeit

Neue Horizonte

Kulturstudio

Welt im Wandel

Filme & Dokus

I-Protest

KenFM

SchrangTV

Exopolitik

Weitere Videos

Nach oben scrollen